Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. in Volkach hat für den Monat Februar 2013 folgende Titel als „Buch des Monats“ ausgewählt:

Jugendbuch

Elisabeth Zöller: Wir tanzen nicht nach Führers Pfeife

Ein Tatsachen-Thriller über die Edelweißpiraten

350 Seiten, 16,90 ¤, Carl Hanser Verlag 2012, ab 12 Jahren
ISBN 978-3-446-24024-7

Sie sind jung, sie verlieben sich und sie wehren sich gegen Unfreiheit und Ungerechtigkeit. Eine gelungene Geschichte, basierend auf Tatsachen, über widerständige junge Leute in der Zeit des Nationalsozialismus inmitten der vom Krieg gebeutelten Stadt Köln. Als die Jungen ins Visier der Nazis geraten, müssen sie um ihr Leben bangen.

Kinderbuch

SAID: Hans mit der Hütte

Drei Geschichten von SAID

Mit Illustrationen von Maren Briswalter
40 Seiten, 19,90 ¤, Verlag Sankt Michaelsbund 2012, ab 6 Jahren
ISBN 978-3-943135-05-3

SAID öffnet seine Schatztruhe und erzählt über Freundschaft, Gemeinsamkeit und über unsere Fantasie. Dabei entstehen Geschichten, die die Kinder direkt betreffen, wenn sie z.B. entdecken, dass Heimat erst dort ist, wo zwei Platz in einer Hütte finden. Die Illustrationen erweitern mit zauberhaften Bildern das Erzählte.

Bilderbuch

Sarah Orlovsky: Pfefferkorns verrücktere Tage

Mit Illustrationen von Andreas Peham
26 Seiten, 14,90 ¤, Wiener DOM Verlag 2012, ab 4 Jahren
ISBN 978-3-85351-243-5

Zäzilie hat jeden Tag etwas vor: Ponyreiten, Klavierunterricht, Ballett. Den Tagesablauf der Großeltern findet sie langweilig. Da wollen die jetzt auch etwas Verrückteres tun. Wohin das führt, das ist in Bildern im Comicstil und in Kunstzitaten kunterbunt und hintersinnig in Szene gesetzt.

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge