Nachwuchspreis 2013

Nachwuchspreis „Märchenwelten“ 2013

Den Nachwuchspreis 2013 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, gestiftet von Paul Maar, der Bayernwerk AG und der Märchen-Stiftung Walter Kahn, erhält Nina Töwe für ihr Buch Hans & die Bohnenranke. Außerdem hat die Jury 3 weitere Bücher auf eine Auswahlliste gesetzt.

Preisbuch 2013

Nina Töwe: Hans & die Bohnenranke. Ein Volksmärchen.
Bargteheide: Michael Neugebauer Edition 2012. Un-pag. (36 S.)
ISBN 978-3-86566-164-7
Die spannende Handlung basiert auf einem alten englischen Volksmärchen. Hans will den Tod seines Vates rächen und klettert an der Ranke seiner Zauberbohnen, die er zur Bestürzung seiner Mutter gegen eine Kuh eingetauscht hat, bis in den Himmel hinauf. Mutig besteht er alle drei Begegnungen mit dem Riesen und seiner Frau.
Ist schon das Geschehen recht abenteuerlich, so veranstaltet die Illustratorin Nina Töwe anhand dieses Textes auch noch ein Fest für die Augen. Durchgehend nützt sie die großformatigen Doppelseiten für ideenreiche Kompositionen der jeweiligen Szenen und versteht es, immer die richtigen Details in den Vordergrund zu stellen und für beeindruckende Größenverhältnisse zu sorgen. So lädt sie den Betrachter auf eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise ein, denn die Personen und Gegenstände, die sie teilweise im Stil des italienischen Malers Arcimboldo arrangiert, entsprechen zum einen der Realität, zum andern wirken sie grotesk-surrealistisch. Mit dieser Symphonie an Formen, Farben und Bewegung ist Nina Töwe ein äußerst eindrucksvolles Märchenbilderbuch gelungen. (Prof. Dr. Kurt Franz)

Die Künstlerin

Nina Töwe, geb. 1971, lebt mit vier Kindern, zwei Katzen und drei Katern auf dem Land vor den Toren Hamburgs. Seit sie acht Jahre alt ist, macht sie Federzeichnungen – in Musikbegleitung von Mo-zart und unter Aufsicht einer Schleiereule und eines Skeletts

Auswahlliste 2013

Jonas Lauströer (Illustrationen) / Renate Raecke (Text)
Von dem Fischer und seiner Frau
Ein Märchen von Philipp Otto Runge. Nacherzählt von Renate Raecke. Mit Illustrationen von Jonas Lauströer. Bargteheide: minedition 2013. 48 S.; ISBN 978-3-86566-172-2
Das Märchen von der unersättlichen Fischersfrau, das durch die Brüder Grimm populär geworden ist, hat immer wieder Künstler zur Darstellung gereizt. Der Illustrator versteht es ausgezeichnet, die einzelnen Stationen in aktualisierter Form darzustellen, indem er die Handlung in neuerer Zeit mit all ihren negativen Begleiterscheinungen ablaufen lässt. Durch die unglaublich expressive Farbgebung nimmt der Betrachter an der jeweiligen Steigerung des ungeheuerlichen Geschehens besonders intensiv teil.

Petra Postert (Text) / Nina Dulleck (Illustrationen)
Traumfee Lula und der Flüsterzauber
Berlin: Tulipan Verlag 2013. 44 S.; ISBN 978-3-86429-1159-3
Die kleine Traumfee Lula erhält zum ersten Mal den Auftrag, Träume zu verschenken. Natürlich ist sie da ganz fürchterlich aufgeregt. Doch der dicke Kater Dschango, vor dem sie zunächst Angst hat, entpuppt sich als ihr Freund und Helfer. Der einfache Text und die stimmungsvollen Bilder führen durch eine zauberhafte und humorvolle Handlung. Damit vermittelt das Buch, das in der ABC-Reihe des Verlags erschienen ist, Kindern ganz bestimmt Lust aufs Lesen.

Annika Siems (Text u. Illustration)
Meister der Tarnung. Überlebenskünstler in der Tierwelt
Hildesheim: Gerstenberg Verlag 2012. Unpag. (48 S.); ISBN
In diesem Sachbilderbuch wird eindrucksvoll dargestellt, welche Tricks Tiere anwenden, um im dauernden Überlebenskampf zu bestehen. Die einen schrecken durch ihr Aussehen Feinde ab, andere passen sich farblich an ihre Umgebung an und manche ah-men das Aussehen eines anderen Tieres nach. In großfor-matigen doppelseitigen Bildern, die auch noch thematisch inei-nander übergehen, bietet die Künstlerin zahlreiche anschauliche Beispiele vom Chamäleon bis zum Igel. Obwohl sie Fachbegriffe wie Mimikry oder Mimese mit einbringt, können Kinder kaum anschaulicher und spannender mit einer Welt der Verwandlun-gen und Täuschungen vertraut gemacht werden, mit einer Welt, die geradezu märchenhaft scheint.

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. in ... Mehr lesen