Großer Preis 2013: Augsburger Puppenkiste

© Augsburger Puppenkiste

Die Augsburger Puppenkiste ist das bekannteste Marionettentheater im deutschsprachigen Raum, zählt aber durch seine erfolgreichen Auslandstourneen auch international zu den renommiertesten Puppentheatern. Mit einem unvergleichlichen Repertoire, das von Kasperlstücken und Märchenstoffen über Kinderbuchklassiker bis zur Inszenierung klassischen Theaters, aber auch von Opern und anderer Musikwerke reicht, begeistert die Augsburger Puppenkiste Zuschauer aller Altersgruppen und führt sie in die faszinierende Welt des Theaters ein. Trotz ihres traditionellen festen Standortes erreicht sie mit ihrer räumlichen Flexibilität auch Kinder an anderen Spielorten, wie zum Beispiel in Kliniken. Zur erfolgreichen Verbreitung und großen Bekanntheit dieser Marionettenbühne tragen seit langem nicht zuletzt ihre künstlerisch hochwertigen Produktionen für das Fernsehen bei.

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnet mit der Augsburger Puppenkiste und ihrem Prinzipal Klaus Marschall eine äußerst bedeutsame und erfolgreiche Einrichtung des kulturellen Lebens in Würdigung ihrer großen Verdienste um die spielerisch-künstlerische Vermittlung von Literatur an Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus.

Das Preisgeld in Höhe von EUR 3.000,– wurde von der Märchen-Stiftung Walter Kahn zur Verfügung gestellt. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 25. September 2013, in Volkach statt.

Mehr lesen...

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge