Bundesweiter Vorlesetag am 17. November 2017

Lesungen mit der Autorin Britta Böger am 23.11.2017 an der Volksschule Volkach und der Grundschule Sommerach

„Der beste Müll ist der, der gar nicht erst entsteht.“ (Ein weiser Müllmann)

Diese Aussage ist der Kern des Buches Nachrichten aus der Tonne. Leo und Polly Pop auf den Spuren des Abfalls von Britta Böger. Im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetags 2017 nahm die Berliner Autorin am 23.11.2017 ihr junges Publikum (3. und 4. Jahrgangsstufe) mit auf eine spannende Entdeckungsreise der Freunde Leo und Polly Pop. Die beiden begeben sich nämlich auf die Suche nach Antworten auf Fragen, wie: Wo kommt der ganze Müll her? Wo ist der Müll der Vergangenheit? Gab es die Müllabfuhr schon immer? Was ist moderner Müll? Was sind die Folgen unserer Wegwerfgesellschaft? Wie können wir Müll vermeiden? Was hat Plastik mit all dem zu tun? Und warum ist der beste Müll der, der gar nicht erst entsteht? Zudem ist das Buch neben der Geschichte über die Freunde mit anregenden Hinweisen, Basteltipps und Experimentideen ausgestattet.
Das Ziel der Veranstaltung war dabei, die Grundschüler der Volksschule Volkach und der Grundschule Sommerach auf die Themen Müll, Müllentstehung, Müllvermeidung und –trennung sowie Recycling aufmerksam zu machen. Im Anschluss an die Lesungen gab von den Grundschülern aus eine rege Beteiligung an den Fragen, wie viel sie schon über Mülltrennung wissen, wie bei ihnen zu Hause Müll getrennt wird, welche Erfahrungen sie selbst schon mit Recycling und Wiederverwertung gemacht haben.

Lesungen und Workshops in Schulen, Bibliotheken und Buchhandlungen im Kontext der Literaturpreisvergabe und des bundesweiten Vorlesetags

"Lebens- & Umweltgeschichten erzählen": Austellungen, Lesungen und Workshops in Volkach vom 8. bis 29. November 2017

In Volkach an der Mainschleife findet im Umfeld des bundesweiten Vorlesetags und der Verleihung der Literaturpreise 2017 vom 8. November bis 29. November 2017 ein vielfältiges Literatur- und Kulturprogramm unter dem Motto "Lebens- und Umweltgeschichten erzählen" statt. Neben einem Fachforum zu aktuellen chinesischen und deutschen Bilderbuchproduktiionen sowie einer Ausstellung zum chinesischen Bilderbuch der Gegenwart werden zahlreiche Lesungen und Workshops mit ausgezeichneten Autorinnen/-en und Illustratorinnen/-en in Bibliotheken, Buchhadlungen und Schulen im Kontext der Literaturpreisvergabe 2017 angeboten.

Einblicke in das Programm

AUSSTELLUNG
"Children's Picture Books from China" vom 8.11. bis 15.12.2017 in der Stadtbibliothek Volkach

LESUNG IN DER STADTBIBLIOTHEK VOLKACH:
Chinesische Bilderbücher mit Kindern entdecken
Samstag, 11. November 2017, 15.00-16.00 Uhr, Lesung für Kinder ab 6 J.

LESUNG IN DER BUCHHANDLUNG BÜCHERBLUME
Der Honigsammler
Donnerstag, 16. November 2017, 19.00 Uhr, Lesung mit dem Biene-Mja-Experten Bernhard Viel

LESUNGEN UND WORKSHOPS IN SCHULEN (1. bis 10. Jahrgangsstufe)
"Von furchtsamen Hasen und dem Mondmann. Lebensgeschichten in Märchen und Legende"
Freitag, 17. November 2017, Lesung mit Kinderbuchautor Erich Jooß
für die 1. und 2. Klasse

"Ich bin hier bloß das Kind"
Freitag, 17. November 2017, Lesung mit Kinderbuchautorin Jutta Richter
für die 3. und 4. Klasse

"Illutopie - dein Bild, ein Planet, unsere Zukunft"
Freitag, 17. November 2017, Workshop mit Tobias Krejtschi
für die 5. und 6. Klasse

"Unser Umgang mit der Natur in ein klassisches Määrchen projiziert. 'Der Fischer und seine Frau'."
Freitag, 17. November 2017, Workshop mit Joans Lauströer
für die 5. und 6. Klasse

"Bis die Sterne zittern"
Freitag, 17. November 2017, Lesung mit Johannes Herwig
für die 8. Klasse

"Lebensgeschichten erzählen"
Freitag, 17. November 2017, Lesung mit Alois Prinz
für die 9. und 10. Klasse

"Der Smartphonefresser"
Dienstag, 28. November 2017, Lesung mit Arne Rautenberg
für die 3. und 4. Klasse

Gefördert vom Bayrischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, dem BMUB sowie dem Umweltbundesamt, dem Bezirk Unterfranken, der Stadt Volkach, der Akademie Farber-Castell und dem Confucius Institute Headquarters.

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Vom Sprachmeertauchen und Wunschpunkterfinden:
Paul Maars Erzählwelt zwischen Kunst, Poesie und Pop-Kultur

Jahrestagung, Ausstellung und Werkstatteinblicke vom 19. bis 20. April 2018 im Schelfenhaus, Volkach

Paul Maar zählt zu den bekanntesten Kinderbuchautoren Deutschlands. Aus Anlass ... Mehr lesen


„Gretes Krieg – mit gespitztem Stift durch das Jahr einer Kind-heit: 1943“
Ausstellung mit INK, 26.10.2017 bis 28.01.2018 im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum Hanau-Wilhelmsbad

Eigentlich ist INK Sonntag-Ramirez Ponce, die bereits mehrfach international und ... Mehr lesen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge

Natur-Buchtipp
Jacques And, Christine Paxmann & Susi Schmidt: Was ist denn die Jagd? Für Kinder einfach erklärt: Die Jagd früher und heute

BLV Buchverlag 2017. 64 Seiten. 17,00. Ab 10 Jahren. ... Mehr lesen


Umwelt-Buchtipp
Timo Parvela: Ella und das Abenteuer im Wald

Mit Bildern von Sabine Wilharm. Aus dem Finnischen von ... Mehr lesen


Klima-Buchtipp
Cynthia Rylant: Leben

Mit Illustrationen von Brendan Wenzel. Aus dem Englischen von ... Mehr lesen


KABU – die Info-App für Kinder

Gratis, München: SIN – Studio im Netz e.V. 2017, ... Mehr lesen


Bilderbuch
Mark Janssen: Nichts passiert

Aus dem Niederländischen von Eva Schweikart 40 Seiten, 14,99 ... Mehr lesen