Aktuelle Ausschreibungen

Ausschreibung

Korbinian - Paul-Maar-Preis für junge Talente 2017

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur schreibt für das Jahr 2017 den Korbinian – Paul-Maar-Preis für junge Talente aus.
Anlässlich des achtzigsten Geburtstages von Paul Maar wird der Nachwuchspreis für Autorinnen und Autoren nach dem Initiator des Preises in Paul-Maar-Preis für junge Talente umbenannt. Paul Maar hat für den Preis eine Figur entworfen: den Bären Korbinian. Damit wird der Serafina, dem Nachwuchspreis für Illustratorinnen und Illustratoren der Akademie, ein Bärenjunge an die Seite gestellt.

Der Preis, gestiftet vom Kinderbuchautor Paul Maar und der Bayernwerk AG, ist mit 1.500,00 ¤ dotiert.

Die Überreichung des Nachwuchspreises findet im Rahmen des Literaturevents „Lebensgeschichten erzählen“ und der Verleihung des „Großen Preises“ der Akademie am 17. November 2017 in Volkach statt.

Die Bewerbung
Bewerbungen sollten bis zum 30. Juni 2017 ausschließlich von einem Verlag eingereicht werden. Zugelassen werden junge Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die bisher nicht mehr als drei Bücher veröffentlicht haben. Noch unveröffentlichte Manuskripte werden nicht angenommen. Das eingereichte Buch oder die eingereichten Druckfahnen müssen im letzten Jahr (Herbst 2016 – Herbst 2017) erschienen sein bzw. erscheinen.

Als Bewerbungsunterlagen sind einzusenden:
- 4 Exemplare des Buches (bzw. Druckfahne) mit Pressemeldung
- Lebenslauf und Publikationsliste der Bewerberinnen und Bewerber in vierfacher Ausfertigung

Achtung: Die Einreichungen werden nicht zurückgesandt!
Bitte schicken Sie die Büchersendungen mit dem Kennwort „Paul-Maar-Preis 2017“ an die

Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V.
Kennwort „Paul-Maar-Preis 2017“
Postfach 1142
97326 Volkach


Weitere Informationen zum Preis, den Stiftern und Bewerbungsunterlagen entnehmen Sie bitte der offiziellen Pressemeldung. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!

Video zur Serafina 2015

Ausschreibung
Serafina - Nachwuchspreis Illustration 2017

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur schreibt gemeinsam mit der Mediengruppe Pressedruck, der Porzellan Manufaktur Nymphenburg, dem Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel und der Frankfurter Buchmesse für das Jahr 2017 die SerafinaNachwuchspreis für deutschsprachige Illustratoren/-innen der Kinder- und Jugendliteratur aus.

Der Preis, gestiftet von der Mediengruppe Pressedruck in Augsburg und der Porzellan Manufaktur Nymphenburg (Porzellanfigur Giraffe „Serafina“), ist mit 2.500,00 ¤ dotiert.

Der Termin für die Preisverleihung ist der 11. Oktober 2017, um 16:30 Uhr auf der Frankfurter Buchmesse im Kinderbuchzentrum (Halle 3.0).

Die Bewerbung
Einreichungen bis zum 30. Juni 2017 ausschließlich von einem Verlag oder von Seiten der Jury. Die Bewerber und Bewerberinnen sollten bisher nicht mehr als drei Bücher veröffentlicht haben.
Als Bewerbungsunterlagen sind einzusenden:
- 5 Exemplare des Buches (erschienen von 1. September 2016 bis 1. September 2017; es können auch PDF-Fahnen sein)
- 5 Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf der Bewerber/-innen

Die Einreichungen werden nicht zurückgesandt.
Bitte senden Sie die Unterlagen mit dem Kennwort „Serafina 2017“ an die

Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V.
Kennwort „Serafina 2017“
Postfach 1142
97326 Volkach


Weitere Informationen zum Preis, den Stiftern und Bewerbungsunterlagen entnehmen Sie bitte der offiziellen Pressemeldung. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Ausstellung Sybille Schenker "Scherenschnitte"
9. Juli bis 8. Oktober Hessisches Puppenmuseum Hanau-Wilhelmsbad

Die Scherenschnittkunst zählt zu den bekanntesten Adaptionstechniken der Grimm’schen Märchen. ... Mehr lesen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge

Natur-Buchtipp
Gerda Muller: Jetzt sind auch die Kirschen reif. Wo kommen all die Früchte her?

Aus dem Französischen von Tatjana Kröll. Moritz Verlag 2017. ... Mehr lesen


Umwelt-Buchtipp
Robin Stevenson: Der Sommer, in dem ich die Bienen rettete.

Aus dem Englischen von Bettina Münch. Rowohlt Taschenbuch Verlag ... Mehr lesen


Klima-Buchtipp
Ann-Kristin Mull (Hg.): Ist öko immer gut? Was Welt und Klima wirklich hilft.

Tectum Verlag 2017. 184 Seiten. 18,95 Euro. Ab 14 Jahren. ... Mehr lesen


App des Monats August 2017
Fiete KinderZoo – Kinder füttern Tiere im Zoo

Kostenfrei, Ahoiii Entertainment UG, für die Kleinsten. Die ... Mehr lesen


Bilderbuch
Antonie Schneider: Ist Ida da?

Mit Illustrationen von Julie Völk 28 Seiten, 14,90 EUR. ... Mehr lesen