Klima-Buchtipp Dezember 2015

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. in Volkach hat für den Monat Dezember 2015 folgende Titel als Klima-, Umwelt- und Natur-Buchtipps - »Drei für unsere Erde« ausgewählt:

Klima-Buchtipp Dezember 2015

Görel Kristina Näslund & Kristina Digman: So ist der Winter

Übersetzt aus dem Schwedischen von Karl-Axel Daude
Bohem Press 2015. 32 Seiten. 12,95 ¤
ISBN 978-3-85581-564-7. Ab 3 Jahren

So ist der Winter zeigt die schönsten Seiten des Winters, denn Schnee kann schön sein und im Schnee kann man spielen. Behutsam nähert sich das Bilderbuch dem Thema, zeigt neben spielenden Kindern auch die Tierwelt, die sich auf den Winter einstellt und Winterschlaf hält. Auf farbigen Doppelseiten begleitet es zwei Kinder, die die unterschiedlichen Seiten des Winters, mal sonnig, mal stürmisch-kalt, erleben. Bilder und Text ergänzen sich und machen das Buch zu einem wunderbaren Wintervorlesespaß.

Umwelt-Buchtipp Dezember 2015

Jane Goodall: Ein Gebet für den Weltfrieden

Mit Bildern von Feeroozeh Golmohammadi
Minedition 2015. 32 Seiten. 14,95 ¤
ISBN 978-3-86566-272-9. Ab 8 Jahren

Die UN-Botschafterin Jane Goodall hat gemeinsam mit der muslimischen Illustratorin Feeroozeh Golmohammadi einen Aufruf für den Weltfrieden und den Schutz unseres Planeten geschaffen. Die Gebete appellieren an unsere Verantwortung gegenüber Menschen, Tieren und der Natur. Ein Gebet für den Weltfrieden ist ein wunderbarer Band geworden, der alle Menschen anspricht!

Natur-Buchtipp Dezember 2015

David George Haskell: Das verborgene Leben des Waldes. Ein Jahr Naturbeobachtung

Aus dem Englischen von Christine Ammann
Antje Kunstmann 2015. 326 Seiten. 22,95 ¤
ISBN 978-3-95614-061-7. Ab 15 Jahren

Der Biologe David George Haskell untersucht einen Quadratmeter alt gewachsenen Waldes. Er konzentriert sich dabei auf Details wie Flechten, Moose, Tierspuren oder Eiskristalle und entfaltet so ein spannendes Panorama eines jahrhundertealten Ökosystems, mit dem die Menschen nicht leichtfertig umgehen sollten. David George Haskell erschafft mit seinem Buch eine neue Art der Naturbeschreibung und macht so die Schönheit der Natur erfahrbar.

978-3-95614-061-7">Leseprobe: Das verborgene Leben des Waldes

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Vom Sprachmeertauchen und Wunschpunkterfinden:
Paul Maars Erzählwelt zwischen Kunst, Poesie und Pop-Kultur

Jahrestagung, Ausstellung und Werkstatteinblicke vom 19. bis 20. April 2018 im Schelfenhaus, Volkach

Paul Maar zählt zu den bekanntesten Kinderbuchautoren Deutschlands. Aus Anlass ... Mehr lesen


„Gretes Krieg – mit gespitztem Stift durch das Jahr einer Kind-heit: 1943“
Ausstellung mit INK, 26.10.2017 bis 28.01.2018 im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum Hanau-Wilhelmsbad

Eigentlich ist INK Sonntag-Ramirez Ponce, die bereits mehrfach international und ... Mehr lesen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge

Natur-Buchtipp
Jacques And. Volland, Christine Paxmann & Susi Schmidt: Was ist denn die Jagd? Für Kinder einfach erklärt: Die Jagd früher und heute

BLV Buchverlag 2017. 64 Seiten. 17,00. Ab 10 Jahren. ... Mehr lesen


Umwelt-Buchtipp
Timo Parvela: Ella und das Abenteuer im Wald

Mit Bildern von Sabine Wilharm. Aus dem Finnischen von ... Mehr lesen


Klima-Buchtipp
Cynthia Rylant: Leben

Mit Illustrationen von Brendan Wenzel. Aus dem Englischen von ... Mehr lesen


KABU – die Info-App für Kinder

Gratis, München: SIN – Studio im Netz e.V. 2017, ... Mehr lesen


Bilderbuch
Mark Janssen: Nichts passiert

Aus dem Niederländischen von Eva Schweikart 40 Seiten, 14,99 ... Mehr lesen