App des Monats 2016

KlangDings – Das klingende Haus

2,99 ¤, Berlin: doDings 2015, ab 3 Jahren
Die App ist bei iTunes erhältlich und erfordert iOS 8.0 oder neuer.

Ein Haus voller Musik erwartet die Nutzer der App: Vom Dach bis in den Keller klappert, scheppert, klirrt, singt, pfeift, quietscht, tropft, gurrt, knistert und surrt es. „Alltagsinstrumente“ können an- und ausgeschaltet und immer wieder neu kombiniert werden. Drück nur nicht auf den roten Knopf – dann ist’s schlagartig still!

Google Play Store
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.dodings.klangdings

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Vom Sprachmeertauchen und Wunschpunkterfinden:
Paul Maars Erzählwelt zwischen Kunst, Poesie und Pop-Kultur

Jahrestagung, Ausstellung und Werkstatteinblicke vom 19. bis 20. April 2018 im Schelfenhaus, Volkach

Paul Maar zählt zu den bekanntesten Kinderbuchautoren Deutschlands. Aus Anlass ... Mehr lesen


„Gretes Krieg – mit gespitztem Stift durch das Jahr einer Kind-heit: 1943“
Ausstellung mit INK, 26.10.2017 bis 28.01.2018 im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum Hanau-Wilhelmsbad

Eigentlich ist INK Sonntag-Ramirez Ponce, die bereits mehrfach international und ... Mehr lesen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge

Natur-Buchtipp
Jacques And. Volland, Christine Paxmann & Susi Schmidt: Was ist denn die Jagd? Für Kinder einfach erklärt: Die Jagd früher und heute

BLV Buchverlag 2017. 64 Seiten. 17,00. Ab 10 Jahren. ... Mehr lesen


Umwelt-Buchtipp
Timo Parvela: Ella und das Abenteuer im Wald

Mit Bildern von Sabine Wilharm. Aus dem Finnischen von ... Mehr lesen


Klima-Buchtipp
Cynthia Rylant: Leben

Mit Illustrationen von Brendan Wenzel. Aus dem Englischen von ... Mehr lesen


KABU – die Info-App für Kinder

Gratis, München: SIN – Studio im Netz e.V. 2017, ... Mehr lesen


Bilderbuch
Mark Janssen: Nichts passiert

Aus dem Niederländischen von Eva Schweikart 40 Seiten, 14,99 ... Mehr lesen