Andreas Schlüter, Irene Margil und Markus Grolik: Fußball und noch viel mehr!

Carlsen Verlag 2015
Ab 8 Jahren
6,99 Euro
ISBN 9783551313256

"An der Geschichte gefällt mir besonders, dass etwas italienische Sprache in der Geschichte gesprochen wird und, dass man an manchen Stellen lachen kann"

In dem Buch „Fussball und viel mehr“ von Andreas Schlüter und Irene Margil geht es um Tore, Teamgeist und Pizza. Der FC Bern feiert sein 100 –jähriges Bestehen. Niklas und seine Mannschaft organisieren ein Turnier gegen Marco und die 11 aus Italien, die extra dafür nach Deutschland fliegen. Die Kapitäne der Mannschaften sind Niklas und Marco. Außerdem haben sie noch eine Rechnung mit den Mädchen offen. Niklas und seine Mannschaft gewinnen schließlich das Spiel.
Der Einband des Buches ist farbenfroh gestaltet und biegbar, was mir sehr gut gefällt. Die Figuren sind alle cool, lustig und manchmal auch interessant. Cool finde ich zum Beispiel , wie einer der Jungs Bilder von der Familie nimmt und sie auf 7 Eimer klebt, sie dann aufstapelt und zunächst mit dem Ball voll drauf schießt. Das macht er, weil er sehr sauer auf sie ist. An der Geschichte gefällt mir besonders, dass etwas italienische Sprache in der Geschichte gesprochen wird und, dass man an manchen Stellen lachen kann, beispielsweise wenn das Baby im Kinderwagen schreit. Ich finde auch das Training sehr lustig zum Beispiel wegen dem riesigen Torwart. Das Spiel ist sehr interessant, weil die Italiener und Niklas mit seiner Mannschaft sehr gut spielen. Es gab nicht zu viele oder wenige Bilder, zum Beispiel eine kleine Echse, Pizza oder die Jungs. Sie sind zudem sehr schön in schwarz und weiß gezeichnet.
Auf jeden Fall würde ich es meinen Freunden zeigen, da es sehr gut geschrieben und gestaltet ist und weil sie Fußball Geschichten mögen.

Tim Huttner
Klasse 6a
Grund- und Mittelschule Gochsheim

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

„Fast wie Freunde“
Ausstellungseröffnung im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum mit Serafina Preisträgerin Mirjam Zels
am 10. August 2018, um 18:30 Uhr

Das Bilderbuch „Fast wie Freunde“ erzählt die Geschichte der kleinen ... Mehr lesen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge