SimpleViewer requires JavaScript and the Flash Player. Get Flash.

Ilona Einwohlt liest im Rahmen des Sinn&Fairstands in Darmstadt aus ihrem Buch "Meine Ökokrise und ich"

Im Rahmen des Aktionstags Sinn & FairStand am Samstag, dem 24. September, fand in der Centralstation Darmstadt eine von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur geförderte Lesung mit Ilona Einwohlt zu ihrem Buch "Meine Ökokrise und ich" statt.

Die zweite Auflage des Aktionstags Sinn & FairStand wurde von ca. 400 Gästen aller Altersgruppen besucht. An rund 25 Ständen konnten sich die interessierten Besucher über die verschiedensten Aspekte zum Thema Nachhaltigkeit informieren, zahlreiche Aussteller hatten Mitmachangebote im Programm. Auf der Carree-Piazza drehte sich alles um die Ernährung – Gastronomen, Händler und Initiativen stellten sich und ihre Ideen und Arbeiten vor. Kinder und Jugendliche wurden insbesondere in der Halle der Centralstation angesprochen: Die Kinderbuchautorin Ilona Einwohlt stellte ihr Buch „Meine Ökokrise und ich“ für Kinder von 9 bis 13 Jahren vor und die Darmstädter Familie Steingässer präsentierte ihre Weltreise auf den Spuren des Klimawandels mit einem Diavortrag.

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge

Natur-Buchtipp
Volker Mehnert: Alexander von Humboldt oder Die Sehnsucht nach der Ferne

Illustrationen von Claudia Lieb Gerstenberg 2018. 112 Seiten. 25,00 ... Mehr lesen


Umwelt-Buchtipp
Carola von Kessel: Wir schützen unsere Umwelt

Illustrationen von Guido Wandrey Sachbuchreihe Wieso Weshalb Warum? ... Mehr lesen


Klima-Buchtipp
Kirsten Boie: Ein Sommer in Sommerby

Oetinger 2018. 320 Seiten. 14,00 Euro. ISBN: 978-3-7891-0883-9. Ab ... Mehr lesen


Fiete Fußball

Gratis, Köln: Ahoiii Entertainment 2018, ab 4 Jahren. Die ... Mehr lesen


Bilderbuch
Anja Tuckermann: Der Mann, der eine Blume sein wollte

Mit Illustrationen von Mehrdad Zaeri & Uli Krappen Modelleisenbahnwelt ... Mehr lesen