Lesefest für für Klimaforscher*innen und Weltretter*innen

Das Netzwerk Leseförderung Rheingau-Taunus e. V. entwickelte in Zusammenarbeit mit dem KEE – Kompetenzzentrum Erneuerbare Energien Rheingau-Taunus e. V. ein Leseförderungskonzept, um die wichtigen Themen Klimaschutz, Ressourcenschonen und erneuerbare Energien in den Schulalltag integrieren zu können. Die Deutsche Akademie für Kinder und Jugendliteratur unterstützte die engagierten Leseförder*innen bei der Konzeption und Durchführung des neuen Konzepts. Es entstand ein Medienkoffer, der neben einer an den Klimatipps der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. ausgerichteten Auswahl an Kinder- und Sachbüchern zu Themenbereichen wie Umweltschutz, Klimaschutz, Ressourcenschonung und Ökologie auch ein eigens für das Projekt entwickeltes Handbuch für junge Klimaforscher*innen und –schützer*innen enthält. Der Medienkoffer wurde im Rahmen des Lesefests für Klimaforscher*innen und Weltretter*innen im Herbst 2016 mit Lesungen von u. a. Ilona Einwohlt mit „Meine Ökokrise und ich“ und Ruth Omphalius mit „Klimawandel“ vorgestellt und wird langfristig an Schulen im Kreis Rheingau-Taunus eingesetzt.

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge

Johannes Herwig erhält "Paul-Maar-Preis für junge Talente" 2017
Sein Roman "Bis die Sterne zittern" (Gerstenberg 2017) überzeugte die Jury der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. verleiht seit ... Mehr lesen


Natur-Buchtipp
Rainer Nahrendorf: Kalle und die Nachtjäger der Eifel. Ein Buch für junge Fledermausfans.

Rainer Nahrendorf 2017. 84 Seiten. 9,50 Euro. Ab 7 Jahren. ... Mehr lesen


Umwelt-Buchtipp
Gioconda Belli: Als die Bäume davonflogen

Mit Bildern von Barbara Steinitz Aus dem Spanischen von ... Mehr lesen


Klima-Buchtipp
Claire Lecoeuvre: Wüsten, Berge, Fjorde. Landschaften und ihre bewegte Geschichte

Mit Illustrationen von Vincent Mahé Aus dem Französischen von ... Mehr lesen


App des Monats Oktober 2017
HanisauLand

kostenlos, Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb 2017, ab 8 ... Mehr lesen