Buch des Monats Juni 2017

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. in Volkach hat für den Monat Juni 2017 folgende Titel als »Buch des Monats« ausgewählt:

Jugendbuch

Margit Ruile: Dark Noise

288 Seiten, 14,95 EUR. Bindlach: Loewe Verlag 2017, ab 14 Jahren.
ISBN: 978-3-7855-8446-0

Der Erzähler ist an „mehreren Orten zugleich“. Er weiß alles, kennt Zafer am Rechner, der anonyme Aufträge zum Bildbearbeiten erhält und einen Mord entdeckt. Was, wenn alles manipulierbar ist und für wen? Spannend und hochaktuell.

Kinderbuch

Navid Kermani: Ayda, Bär und Hase

Mit Illustrationen von Karsten Teich
152 Seiten, 12,00 EUR. München: Carl Hanser Verlag 2017,
ab 6 Jahren.
ISBN: 978-3-446-25481-7

Ayda, eine kleine Iranerin, lebt in Köln. Ihr Problem ist, dass sie keine Freunde hat. Also sucht sie sich welche und findet einen Hasen und den großen Bären. Berührend erzählt, wie Unterschiede überwunden werden können und wie schön das Leben ist.

Bilderbuch

Giancarlo Macri und Carolina Zanotti: Punkte

Mit Illustrationen von Carolina Zanotti
Aus dem Italienischen von Salah Naoura
48 Seiten, 14,99 EUR. Stuttgart: Gabriel 2017, ab 4 Jahren.
ISBN: 978-3-522-30471-9

Ein Buch mit schwarz-weißen Punktzeichnungen und wenig Text. Eines zum genauen Hinsehen, weil das mit Punkten Visualisierte dem Betrachter überzeugend die Geschichte von Flucht und Ankommen, von Hilfsbereitschaft hier und dort erzählt.

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge