Buch des Monats Juli 2017

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. in Volkach hat für den Monat Juli 2017 folgende Titel als »Buch des Monats« ausgewählt:

Jugendbuch

Nik Salsflausen (Hrsg.): Afterwork mit Sisyphos Alte Mythen, neue Texte im Poetry Slam

Mit Illustrationen von Moritz Konrad
144 Seiten, 12,90 EUR. Berlin: Satyr Verlag 2017. Ab 14 Jahren.
ISBN: 978-3-944035-87-1

Mit Beiträgen von Sebastian 23, Amina Abdulkadir, Florian Cieslik, Fee, Tobias Gralke, Sven Hensel, Philipp Herold, Renato Kaiser, Jakob Kielgaß, Marc-Uwe Kling, Moritz Konrad, Ninia LaGrande, Heiner Lange, Marius Loy, Jan Möbus, Nick Pötter, Nik Salsflausen, Alex Simm, Carolin Süss, Jule Weber, Marvin Weinstein. Die Autoren nutzen Helden der griechischen Mythologie, wie Odysseus, Kassandra, Prometheus u.a., um Gegenwärtiges auf ihrer Bühne poetisch zu reflektieren. Vor jedem „Gesang“ eine gelungene Zeichnung und der Steckbrief zum antiken Vorbild.

Kinderbuch

Aharon Appelfeld: Ein Mädchen nicht von dieser Welt

Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler
128 Seiten, 9,99 EUR. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch
Verlag 2017, ab 7 Jahren.
ISBN: 978-3-499-26896-0

Zwei Mütter verstecken ihre 9-jährigen Söhne im Wald, um sie aus dem Ghetto zu retten. Eindrucksvoll wird vom Lebenswillen der Jungen und von der kleinen Mina erzählt, die ihnen etwas zu essen bringt und dabei selbst in Gefahr gerät.

Bilderbuch

Louise Greig: Wenn die Nacht erwacht

Mit Illustrationen von Ashling Lindsay
Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn
32 Seiten, 13,95 EUR. Hildesheim: Gerstenberg Verlag 2017, ab 4 Jahren.
ISBN: 978-3-8369-5958-2

Max beobachtet, wie der Tag vergeht. Schlafenszeit. Max lässt den Tag in die Kiste „schlüpfen“ und die Nacht „heraus sausen“. In großformatigen Bildern sehen wir Nachttiere, Sterne und mehr. Wenn die Nacht müde wird, beginnt ein neuer Tag.

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Vom Sprachmeertauchen und Wunschpunkterfinden:
Paul Maars Erzählwelt zwischen Kunst, Poesie und Pop-Kultur

Jahrestagung, Ausstellung und Werkstatteinblicke vom 19. bis 20. April 2018 im Schelfenhaus, Volkach

Paul Maar zählt zu den bekanntesten Kinderbuchautoren Deutschlands. Aus Anlass ... Mehr lesen


„Gretes Krieg – mit gespitztem Stift durch das Jahr einer Kind-heit: 1943“
Ausstellung mit INK, 26.10.2017 bis 28.01.2018 im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum Hanau-Wilhelmsbad

Eigentlich ist INK Sonntag-Ramirez Ponce, die bereits mehrfach international und ... Mehr lesen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge

Der kinderliterarische Adventskalender
15. Türchen

... Mehr lesen


TigerBook „Affenfalle“

4,99 ¤, Hamburg: TigerCreate 2017, ab 4 Jahren. Die ... Mehr lesen


Bilderbuch
Lorenz Pauli (Text): Fell und Feder

Mit Illustrationen von Kathrin Schärer 36 Seiten,14,95 EUR. Zürich: ... Mehr lesen


Kinderbuch
Peter Wohlleben: Hörst du, wie die Bäume sprechen? Eine kleine Entdeckungsreise durch den Wald

Einband und Innenillustrationen von Stefanie Reich 128 Seiten, 16,99 ... Mehr lesen


Jugendbuch
Michael Roher: Tintenblaue Kreise

Umschlaggestaltung von Michael Roher 184 Seiten, 15,00 EUR. Wien: ... Mehr lesen