Buch des Monats August 2017

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. in Volkach hat für den Monat August 2017 folgende Titel als »Buch des Monats« ausgewählt:

Jugendbuch

Jon Walter: Mein Name ist nicht Freitag

Aus dem Englischen von Josefine Haubold
448 Seiten, 18,99 EUR. Hamburg: Carlsen/ Königskinder
Verlag 2017. Ab 14 Jahren.
ISBN: 978-3-551-56020-9

Entwicklungsroman über einen Jungen im amerikanischen Bürgerkrieg. Samuel, ein Farbiger, wird in die Sklaverei verkauft und umbenannt. Sein Halt ist Gott. Er kann lesen, schreiben, bringt es anderen bei, was keiner wissen darf. Wird er je frei sein und den Bruder wiederfinden?

Kinderbuch

Vögel & andere Tiere mit Pablo Picasso. Lernen mit großen Künstlern

Aus dem Englischen von Freia Schleyerbach
28 Seiten, 9,95 EUR. Berlin: Phaidon Verlag 2017. Ab 6 Jahren.
ISBN: 978-0-7148-7434-0

24 Zeichnungen von Picasso im Zeitraum von über 40 Jahren. Die Auswahl, mit knappen Texten versehen, wird zur vergnüglichen Zeichenschule: Genau hinsehen, über die Texte nachdenken, selber machen, Neues erfinden. Eine gelungene Idee!

Bilderbuch

Antonie Schneider: Ist Ida da?

Mit Illustrationen von Julie Völk
28 Seiten, 14,90 EUR. München: Mixtvision Verlag 2016.
Ab 4 Jahren.
ISBN: 978-3-95854-073-6

Fantasievolle, bezaubernde Bilder führen ins Gartenreich. Dort sind Katze, Hase, Frosch, Bär und mehr versammelt. Eine fehlt. Ohne Ida ist alles nichts. Eine wilde Suche der Tiere beginnt. Der Betrachter sucht mit und freut sich, als Ida kommt.

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Lehmriese lebt! Illustrationen von Anke Kuhl
Ausstellung 9.2. bis 13.5.2018 im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum Hanau-Wilhelmsbad
Eröffnung am Freitag, 9.2.2018, 18:30 Uhr

Olli und Ulla finden am Fluss richtig schön viel Lehm. ... Mehr lesen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge