App des Monats November 2017

The Franz Kafka Videogame

3,49 ¤, Hamburg: Daedalic Entertainment 2017,
ab 11 Jahren.
Die App ist bei iTunes erhältlich und erfordert iOS 7.0 oder neuer.

Ein Traum? In surrealer Umgebung sind Such- und Rätselaufgaben zu bewältigen. Atmosphärisch dichte Bilder visualisieren zentrale Motive wie Entfremdung oder das Gefühl des Ausgeliefertseins, der Sinnlosigkeit. Musikalisch akzentuiert entstehen so kafkaeske Stimmungen. Die App ermöglicht (älteren) Benutzern kongenial, sich Stimmungsbildern der ‚hohen Literatur‘ zu nähern.

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Lehmriese lebt! Illustrationen von Anke Kuhl
Ausstellung 9.2. bis 13.5.2018 im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum Hanau-Wilhelmsbad
Eröffnung am Freitag, 9.2.2018, 18:30 Uhr

Olli und Ulla finden am Fluss richtig schön viel Lehm. ... Mehr lesen


Vom Sprachmeertauchen und Wunschpunkterfinden:
Paul Maars Erzählwelt zwischen Kunst, Poesie und Pop-Kultur

Jahrestagung, Ausstellung und Werkstatteinblicke vom 19. bis 20. April 2018 im Schelfenhaus, Volkach

Paul Maar zählt zu den bekanntesten Kinderbuchautoren Deutschlands. Aus Anlass ... Mehr lesen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge

Natur-Buchtipp
Duncan Beedie: Willibarts Wald

Aus dem Englischen von Kristina Kreuzer magellan 2018. 40 ... Mehr lesen


Umwelt-Buchtipp
Martina Baumbach: Frühling im Holunderweg

Mit farbigen Bildern von Verena Körting Gabriel 2017. 127 ... Mehr lesen


Klima-Buchtipp
Amitav Ghosh: Die große Verblendung. Der Klimawandel als das Undenkbare.

Aus dem Englischen von Yvonne Badal Blessing 2017. 256 ... Mehr lesen


BandDings: Ein Musik-Abenteuer

3,49 ¤, Berlin: doDings 2017, ab 3 Jahren. Die ... Mehr lesen


Bilderbuch
Anne-Sophie Baumann: Mein großes Buch der Stadt

Aus dem Französischen von Ursula Bachhausen Mit Illustrationen von ... Mehr lesen