Buch des Monats Dezember 2018

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. hat für den Monat Dezember 2018 folgende Titel als "Buch des Monats" ausgezeichnet:

Jugendbuch

Davide Morosinotto Verloren in Eis und Schnee. Die unglaubliche Geschichte der Geschwister Danilow

Aus dem Italienischen von Cornelia Panzacchi
240 Seiten, 18,00 EUR.
Stuttgart: Thienemann 2018.
Ab 14 Jahren.
ISBN: 978-3-522-20251-0

Tagebücher 14-jähriger Zwillinge aus Leningrad, im Krieg der Hitlersoldaten gegen ihre Stadt evakuiert und dabei getrennt worden. Sie wollen sich wiederfnden und schreiben auf, um nie zu vergessen: Hunger, Tote, Kriegsschrecken und erste Liebe.

Kinderbuch

Erich Jooß Das dunkle Märchen

Mit Illustrationen von Jonas Lauströer
32 Seiten, 16.95 EUR.
Stuttgart: Camino 2018. Ab 8 Jahren.
ISBN: 978-3-96157-048-5

Ein König hasste das Licht, verbot alle Lampen im Land, zerstörte selbst die letzte Kerze. Die Warnung hörte er nicht. So wollte das Volk den König nicht mehr und holte das Licht zurück. Großartige Illustrationen begleiten und erweitern die Parabel.

Bilderbuch

Bruno Hächler Das Geheimnis der Bären. Eine Weihnachtsgeschichte

Mit Illustrationen von Anastasia Arkhipova
28 Seiten, 15,00 EUR.
Bargteheide: Minedition Verlag 2018.
Ab 4 Jahren.
ISBN: 978-3-86566-390-0

Ein Bär mit roter Schleife macht sich als „Erster“ auf. Tausende folgen ihm. Auf geheimnisvolle Weise bringen sie Menschen dazu, Einsamen zu helfen. Der Text und die Winterbilder mit den vielen Bären verzaubern den Zuhörer und Betrachter.

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge