"Drei für unsere Erde" Januar 2019

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. in Volkach hat für den Monat Januar 2019 folgende Titel als Klima-, Umwelt- und Natur-Buchtipps »Drei für unsere Erde« ausgewählt:

Klima-Buchtipp

Melanie Laibl
So ein Mist
Von Müll, Abfall & Co.
Mit Illustrationen von Lili Richter.
48 Seiten, 19,95 EUR.
Innsbruck: Tyrolia 2018. Ab 9 Jahren.
ISBN: 978-3-7022-3698-4

Das informative und farbenfrohe Sachbilderbuch präsentiert Müll in unterschiedlichen Facetten, spannt einen weiten Bogen und zeigt, wie unser Verhalten sich auf das Klima auswirkt. Ein ungewöhnliches Thema, gekonnt in Text und Bild umgesetzt!

Umwelt-Buchtipp

Torben Kuhlmann
Edison. Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes
112 Seiten. 22,00 EUR.
Zürich: NordSüd 2018. Ab 5 Jahren.
ISBN: 978-3-314-10447-3

Erneut saust man mit den Mäusen durch die Welt der Erfindungen. Feine und detailreiche Zeichnungen kombiniert mit einer anregenden Sprache machen aus dem Bilderbuch ein wunderbares und lehrreiches Leseabenteuer!

Natur-Buchtipp

Smriti Prasadam-Hallis
Auf den Spuren der Wölfe
Aus dem Englischen von Sophie Birkenstädt.
Mit Illustrationen von Jonathan Woodward.
50 Seiten. 17,00 EUR.
Stuttgart: Aladin 2018. Ab 8 Jahren.
ISBN: 978-3-8489-0139-5

Ein Buch über und für Wölfe! Sensibel dokumentiert das Buch die Situation der Wölfe, bezieht Mythen und Märchen ein und leistet so einen wichtigen Beitrag in einer emotional geführten Debatte.

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge