Philosophieren mit Bilderbüchern | Stefan Karch | Online-Gespräch am 26.05.2023

Gebt uns Bücher, gebt uns Flügel!

Online-Werkstattgespräch mit Stefan Karch
Freitag, 26. Mai 2023 | 19 Uhr

#philosophierenmitbilderbüchern

Tiefsinnige Bücher regen zu philosophischen Gesprächen an.
Kinder stellen von sich aus Fragen und besitzen die Fähigkeit mehr zu sehen, als vordergründig da ist.
Basierend auf meinen Büchern möchte ich Ideen zu lustvollen, kreativen Einstiegen in ein philosophisches Gespräch vorstellen.
Dabei arbeite ich mit Figuren und Objekten, die zu einem Medium werden, Gefühle auszudrücken.
Es bietet sich die spannende Möglichkeit Perspektiven zu wechseln, mit anderen Augen zu sehen.

Die Zukunft braucht junge Menschen, die in der Lage sind, sich Meinungen zu bilden, sie zu vertreten, zu hinterfragen und andere Meinungen bestehen zu lassen.

Stefan Karch

Wie der Einstieg mit Bilderbüchern in ein philosophisches Gespräch gelingen kann, dazu gibt es Tipps und Ideen aus der Praxiswerkstatt – für den eigenen Gebrauch zu Hause, in Bücherei, Kita oder Schule.

Wann? Freitag, 26. Mai 2023, 19 Uhr
Die Einwahldaten für Zoom werden nach Anmeldung per E-Mail versendet (begrenzte Teilnahmezahl).

Die Reihe „Philosophieren mit Bilderbüchern“ ist eine Veranstaltung der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und der Landesfachstelle für Büchereien und Bildung im Sankt Michaelsbund in Zusammenarbeit mit dem Borromäusverein und mit dem Tyrolia Verlag.

Logo Sankt Michaelsbund (2020)
LitBib - Programm Sankt Michaelsbund
Borromäusverein e. V.
Tyrolia Verlag (Logo)