#büchergegendasvergessen 23.02.2023 - Benno Köpfer und Peter Mathews

Kadir, der Krieg und die Katze des Propheten

#büchergegendasvergessen mit Benno Köpfer und Peter Mathews
Donnerstag, 23. Februar 2023

Kadir steht vor dem Hamburger Fußballstadion auf St. Pauli. Die Sporttasche zu seinen Füßen, reckt er die Hand mit dem Handy in die Höhe und ruft: „Allahu Akbar! Gott ist groß!“ Wird er sich und Hunderte Unschuldige gleich in die Luft sprengen? Von seinem Freund Mark erfahren die Leserinnen und Leser, was zuvor geschehen war, wie Kadir sich radikalisierte und an der Seite von IS-Kämpfern lebte.

Benno Köpfer arbeitet für den Verfassungsschutz und beobachtet derzeit abseits der Medienöffentlichkeit eine verstärkte Hinwendung zu salafistischen TikTok-Predigern und erneut das Bemühen unterschiedlicher extremistischer Bewegungen um neue Anhänger.

Gemeinsam mit Autor Peter Mathews spricht er über die aktuellen Herausforderungen für unsere Demokratie und wie man diese in zeitgenössischer Literatur verarbeiten kann.

Wann? Donnerstag, 23. Februar 2023, 19 Uhr
Die Einwahldaten für Zoom werden nach Anmeldung per E-Mail versendet (begrenzte Teilnahmezahl).

„Bücher gegen das Vergessen | Poesie & Praxis für Bücherei, Schule, Studium und zur Privatlektüre“ ist eine literarische Fortbildung der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, der Landesstelle für Büchereien und Bildung im Sankt Michaelsbund und der dtv Verlagsgesellschaft.

Logo Sankt Michaelsbund (2020)