LITERARISCHES ANTIVIRUS PROGRAMM2020-03-26T00:02:47+01:00
VERANSTALTUNGEN & PROJEKTE
LITERARISCHES ANTIVIRUS PROGRAMM
Literarisches Antivirus Programm 2020

LITERARISCHES ANTIVIRUS PROGRAMM

VIRTUELLES EXTRABLATT GEGEN DEN CORONA-BLUES #LyrikZeit

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur veranstaltet ein LITERARISCHES ANTIVIRUS PROGRAMM und präsentiert ein Virtuelles Extrablatt gegen den Corona-Blues mit Lesungen verschiedenster Kinder- und Jugendliteratur-Autor:innen. Im Sommer 2020 wird der Josef Guggenmos-Preis für Kinderlyrik verliehen – daher ist ein besonderer Schwerpunkt die #LyrikZeit.

In unregelmäßigen Abständen kommen an dieser Stelle etablierte Autor:innen und Nachwuchskünstler:innen im Bild zu Wort …

UWE-MICHAEL GUTZSCHHAHN: GEDICHTE

#LyrikZeit

Uwe-Michael Gutzschhahn, geboren 1952, lebt als Autor, Übersetzer und Herausgeber in München. Wurde für sein kinderliterarisches Gesamtwerk 2018 mit dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet und stand zweimal mit seiner Kinderlyrik auf der Empfehlungsliste des Josef Guggenmos-Preises. Und in der Zeitschrift Das Gedicht präsentiert er jedes Jahr neue Kindergedichte zum jeweiligen Heftthema.

Gutzschhahn: Die Muße der Mäuse (ELIF 2018)

Der Lyriker inszeniert die Gedichte 1 bis 3, nachzulesen in:

Uwe-Michael Gutzschhahn

Die Muße der Mäuse

Mit Zeichnungen von Manfred Schlütter.
ELIF 2018.
75 Seiten. 16 Euro.
ISBN 978-3-946989-11-0

PREMIERENALARM: Die Gedichte 4, 5 und 6 sind bisher nicht veröffentlicht!

Gutzschhahn/Mikota/Wanning (Hgg.): Und jeden Morgen ein Gedicht (universi 2019)

Lyrik-Tipps für Lyrik-Fans:

Und jeden Morgen ein Gedicht
Neue Kinderlyrik von 12 Autoren

Mit Zeichnungen von Anna Brandes.
Herausgegeben von Uwe-Michael Gutzschhahn, Jana Mikota und Berbeli Wanning.
universi – Universitätsverlag Siegen 2019.
141 Seiten. 10,80 Euro.
ISBN 978-3-96182-055-9

Gedichte für Kinder, immer wieder neu am 10. eines Monats – seit 2015 gesammelt und herausgegeben von Uwe-Michael Gutzschhahn:

DAS GEDICHT blog