BUCH DES MONATS2019-04-03T20:56:30+02:00
Buch- & App-Empfehlungen
BUCH DES MONATS
APP DES MONATS
BUCH DES MONATS
HÖRBUCH DES MONATS
KLIMA-, UMWELT- & NATUR-BUCHTIPP
Extra-Blätter

BUCH DES MONATS

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnet monatlich ein Jugend-, ein Kinder- und ein Bilderbuch aus den aktuellen Verlagsproduktionen aus.

Für diesen Monat hat die Jury folgende Titel als Bücher des Monats gewählt:

Jury „Buch des Monats“
Dr. Jana Mikota, Vorsitzende
Martin Anker M. A.
Dr. Hannelore Daubert
Dr. Claudia Maria Pecher

Mai 2019

Jugendbuch

Dirk Reinhardt

Über die Berge und über das Meer

Hildesheim: Gerstenberg 2019.
318 Seiten. 14,95 EUR. Ab 14 Jahren.
ISBN 978-3-8369-5676-5

Zwei Jugendliche fliehen vor den Taliban aus Afghanistan nach Europa. Behutsam erzählt der Roman auch von einem Afghanistan, das nicht nur die Schrecken des Krieges kennt. Ein Roman über Flucht, über den Wunsch nach Freiheit!

Kinderbuch

Nina Weger

Als mein Bruder ein Wal wurde

Hamburg: Oetinger 2019.
255 Seiten. 14,00 EUR. Ab 10 Jahren.
ISBN 978-3-7891-0963-8

Wer entscheidet, wann ein Leben zu Ende ist? Dieser komplexen Frage nähert sich Nina Weger sensibel, erzählt berührend über Bela, der erleben muss, wie sein Bruder im Wachkoma liegt. Eine ungewöhnliche Geschichte, die von der ersten Seite überzeugt.

Bilderbuch

Zeichnen für ein Europa
Bilder von 45 Illustratorinnen und Illustratoren

Aus dem Englischen von Fabienne Pfeiffer.
Mit einem Vorwort von Axel Scheffler.
Weinheim: Beltz & Gelberg 2019.
96 Seiten. 12,95 EUR. Ab 5 Jahren.
ISBN 978-3-407-81247-6

Eine großartige Idee für das wunderbare Projekt Europa: Künstlerinnen und Künstler zeigen ihren persönlichen Blick auf ein Europa mit Illustrationen, die die Vielfalt und Einzigartigkeit unterstreichen. Ein Zeichen für ein Europa, für Freiheit und für Toleranz!

April 2019

Jugendbuch

Harper Lee

Wer die Nachtigall stört …
Graphic novel

Illustriert und bearbeitet von Fred Fordham.
Aus dem Engl. v. Claire Malignon. Überarb. v. Nikolaus Stingl.
Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 2018.
288 Seiten. 20,00 EUR. Ab 14 Jahren.
ISBN 978-3-499-21822-4

Der moderne Klassiker als Graphic novel! Fordham behält die Besonderheiten des Romans, lässt die kindliche Stimme zu Wort kommen und nähert sich ehrfurchtsvoll dem zeitlosen Werk über Rassismus und Emanzipation. Gelungen ist die bildliche Umsetzung eines der wichtigsten Werke des 20. Jahrhunderts für ein junges Lesepublikum!

Kinderbuch

Die Rache der schwarzen Katze
und andere Sagen aus der Schweiz

Herausgegeben und neu erzählt von Katja Alves.
Zürich: NordSüd 2019.
136 Seiten. 32,00 EUR. Ab 7 Jahren.
ISBN 978-3-314-10449-7

Eine Sammlung von Sagen aus der Schweiz, die von 19 namhaften Künstlerinnen und Künstlern zeitgemäß in Szene gesetzt werden. In den Illustrationen werden die Eigenheiten der Sagen eingefangen und machen aus dem Buch ein wunderbares Seh- und Leseerlebnis nicht nur für die Schweiz!

Bilderbuch

Peter Sís

Robinson

Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit.
Hildesheim: Gerstenberg 2019.
48 Seiten. 16,95 EUR. Ab 6 Jahren.
ISBN 978-38369-5697-0

Ein Bilderbuch, das die Imagination von Geschichten und die Magie der Kindheit zauberhaft in Bilder fasst. Ein Junge, der anders ist, taucht ein in die bunte Welt seiner Lieblingserzählung. Sepiafarben weichen und man begleitet den Jungen in eine bunte Traumlandschaft. Wunderschön illustriert mit einer besonderen Hommage an die Macht von Literatur.

März 2019

Jugendbuch

Alois Prinz

I have a Dream
Das Leben des Martin Luther King

Stuttgart: Gabriel 2019.
17,00 EUR. 254 Seiten. Ab 14 Jahren.
ISBN 978-3-522-30520-4

Das Portrait eines Mannes, der den Mut hatte, seine Stimme zu erheben und von einer Welt ohne Krieg und Rassismus träumte. Prinz lässt Martin Luther King lebendig werden, ohne zu idealisieren. Ein wichtiges Buch in unruhigen Zeiten!

Kinderbuch

Franz Hohler

Am liebsten aß der Hamster Hugo Spaghetti mit Tomatensugo
Tiergedichte

Mit Illustrationen von Kathrin Schärer.
München: Carl Hanser 2018.
64 Seiten. 14,00 EUR. Ab 6 Jahren.
ISBN 978-3-446-26055-9

Hohlers Gedichte, von Katrin Schärer gekonnt in Szene gesetzt und mitunter mit einem Augenzwinkern versehen, sind voller Rhythmus, Sprachklang und Fabulierlust – was nicht nur Kindern eine Freude bereiten wird.

Bilderbuch

Nikola Huppertz

Meine Mutter, die Fee

Mit Illustrationen von Tobias Krejtschi.
München: Tulipan 2018.
36 Seiten. 15,00 EUR. Ab 4 Jahren.
ISBN 978-3-86429-369-6

Mit melancholischen Bildern, matten Farben, leichten Schattierungen sowie einem Mädchen, das eigene Wege der Bewältigung findet, nähern sich Autorin und Illustrator einfühlsam der Thematik Depression an. Selten ergänzen sich Text und Bild so virtuos.

Februar 2019

Jugendbuch

Jan de Leeuw

Babel

Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf.
Stuttgart: Freies Geistesleben 2018.
340 Seiten, 22,00 EUR. Ab 14 Jahren.
ISBN 978-3-7725-2278-9

Ein Jugendroman über Macht, Geld, Unterdrückung und die Frage nach dem Sinn des Lebens. Eingebettet in eine faszinierend-einengende Atmosphäre und mit einer Vielstimmigkeit ausgestattet, lässt der Roman Raum für Fragen zu.

Kinderbuch

Felix Salten

Bambi
Eine Lebensgeschichte aus dem Walde

Mit Illustrationen von Markus Lefrançois.
München: Knesebeck 2018.
184 Seiten, 30,00 EUR. Ab 8 Jahren.
ISBN 978-3-95728-031-2

In einer ungekürzten Ausgabe erscheint der Klassiker neu: Von Markus Lefrançois werden einzelne Szenen des Textes virtuos umgesetzt. Eine wunderschöne Ausgabe passend zum 150. Geburtstag des österreichischen Autors.

Bilderbuch

Agnès de Lestrade

Die Schneiderin des Nebels

Aus dem Französischen von Anna Taube.
Mit Illustrationen von Valeria Docampo.
München: mixtvision 2018.
48 Seiten, 17,90 EUR. Ab 6 Jahren.
ISBN 978-3-95854-130-6

Ein Mädchen, das aus Nebel Stoffe webt und so ihrer Trauer entflieht. Illustrationen, die ihren Kummer ausdrucksstark festhalten. Ein Wendepunkt, der alles in Gelb erstrahlen lässt. Ein Bilderbuch, das mit poetischen Pinselstrichen eine wirkungsvolle Anmut entfaltet.

Januar 2019

Jugendbuch

Iunona Guruli

Wenn es nur Licht gäbe, bevor es dunkel wird

München: btb 2018.
224 Seiten, 20,00 EUR. Ab 14 Jahren.
ISBN: 978-3-442-75799-2

Guruli erzählt von der Zerrissenheit der georgischen Jugend in einzelnen Geschichten, mal nüchtern, mal einfühlsam und immer nah an den Figuren. Eine weibliche Stimme in der Literaturwelt, die man nicht übersehen sollte!

Kinderbuch

Der König, der nicht lachen konnte
Märchen aus Georgien

Aus dem Georgischen von Heinz Fähnrich, Otar Karalaschwili und Sebastian Minkner.
Mit Illustrationen bekannter georgischer Künstler.
Zürich: NordSüd 2017.
160 Seiten, 20,00 EUR. Ab 8 Jahren.
ISBN: 978-3-314-10384-1

Eine Märchensammlung aus Georgien, die von vierzehn georgischen Künstlerinnen und Künstlern in Szene gesetzt werden. Eingefangen werden die Besonderheiten der Märchen, die so aus der Märchensammlung ein unvergessliches Leseereignis machen.

Bilderbuch

Tea Topuria

Land unter im Zoo
Nach einer wahren Begebenheit in Georgien
Deutsch-Georgisch

Aus dem Georgischen von Otar Kartalashwili.
Mit Illustrationen von Sonia Eliashwili.
Berlin: Edition Orient 2018.
40 Seiten. 16,00 EUR. Ab 5 Jahren.
ISBN: 978-3-922825-96-8

Das Bilderbuch berichtet von einer Katastrophe in Tiflis und wird dabei von farbenfrohen Illustrationen untermalt, was zu einer beeindruckenden Kombination von Text und Bild führt. Die zweisprachige Ausgabe eröffnet neue Begegnungen!