Buch des Monats

Seit ihrer Gründung zeichnet die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. monatlich drei Neuerscheinungen in den Sparten Jugend-, Kinder- und Bilderbuch aus.
Die Titel werden von einer ehrenamtlichen Jury aus den Verlagsneuheiten ausgewählt. Die ausgesuchten Titel erhalten das Prädikat Buch des Monats. Ausgezeichnete Bücher dürfen dieses Gütesiegel der Akademie führen und werden jeden Monat über die Homepage sowie unseren Facebook-Auftritt, in Presseinformationen und den jährlichen Empfehlungslisten bekannt gegeben. Schreiben Sie bitte an die Geschäftsstelle eine E-Mail, wenn Sie die Empfehlungen elektronisch zugeschickt bekommen möchten.
Diese fundierten aktuellen Wegweiser durch die neueste Kinder- und Jugendliteratur nutzen junge Leser, Eltern und Lehrer ebenso wie Bibliothekare, Buchhändler und Verlage. Insgesamt wurden in den zurückliegenden Jahren über 1200 Bücher empfohlen.
Das Gütesiegel der Akademie ist zu einem Markenzeichen für empfehlenswerte Kinder- und Jugendliteratur geworden. Die Akademie versucht auf diese Weise durchgehend einen aktuellen Beitrag zur Kinder- und Jugendbucharbeit und Leseförderung zu leisten. Rückblickend ist festzustellen, dass sich aus vielen ehemaligen Verlagsneuerscheinungen heute sogenannte Klassiker entwickelt haben.


Die Buch des Monats-Jury

  • Prof. Dr. Gudrun Schulz, Vorsitzende, ordentliches Mitglied der Akademie, Autorin
  • Prof. Dr. Hans Gärtner, ordentliches Mitglied der Akademie, Autor
  • Dr. Claudia Maria Pecher, Präsidentin der Akademie
  • Dr. Hannelore Daubert, ordentliches Mitglied der Akademie, Dozentin

Volltextsuche

 

Facebook

Umwelt-Booking

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Vom Sprachmeertauchen und Wunschpunkterfinden:
Paul Maars Erzählwelt zwischen Kunst, Poesie und Pop-Kultur

Jahrestagung, Ausstellung und Werkstatteinblicke vom 19. bis 20. April 2018 im Schelfenhaus, Volkach

Paul Maar zählt zu den bekanntesten Kinderbuchautoren Deutschlands. Aus Anlass ... Mehr lesen


„Gretes Krieg – mit gespitztem Stift durch das Jahr einer Kind-heit: 1943“
Ausstellung mit INK, 26.10.2017 bis 28.01.2018 im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum Hanau-Wilhelmsbad

Eigentlich ist INK Sonntag-Ramirez Ponce, die bereits mehrfach international und ... Mehr lesen

Weitere Informationen

Aktuelle Beiträge

Der kinderliterarische Adventskalender
15. Türchen

... Mehr lesen


TigerBook „Affenfalle“

4,99 ¤, Hamburg: TigerCreate 2017, ab 4 Jahren. Die ... Mehr lesen


Bilderbuch
Lorenz Pauli (Text): Fell und Feder

Mit Illustrationen von Kathrin Schärer 36 Seiten,14,95 EUR. Zürich: ... Mehr lesen


Kinderbuch
Peter Wohlleben: Hörst du, wie die Bäume sprechen? Eine kleine Entdeckungsreise durch den Wald

Einband und Innenillustrationen von Stefanie Reich 128 Seiten, 16,99 ... Mehr lesen


Jugendbuch
Michael Roher: Tintenblaue Kreise

Umschlaggestaltung von Michael Roher 184 Seiten, 15,00 EUR. Wien: ... Mehr lesen